aktualisiert am 1. Januar 2018 | erstellt im September 2016

 

NeurologyFirst ist eine Initiative deutscher Neurologen für Pharma-unabhängige Kongresse und Leitlinien.

MEZIS, Transparency Deutschland und NeurologyFirst engagieren sich für eine Industrie-unabhängige Medizin.

Quelle | NeurologyFirst - neurologyfirst.de

 

*

 

Die deutsche Arbeitsgruppe beschäftigt sich ebenfalls mit dem Thema Gesundheit.

Schwerpunkte: Betrug, Intransparenz und strukturelle Korruption im Gesundheitswesen.

Quelle | Transparency International - transparency.de

 

*

 

Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte MEZIS e. V. „Mein Essen zahl ich selbst“

Quelle | MEZIS - mezis.de

 

*

 

 

Das Transparenzportal für medizinische Behandlungsleitlinien

Leitlinienwatch.de ist eine gemeinsame Initiative von Mezis, NeurologyFirst und Transparency International Deutschland. Hier erfahren Sie, wer für leitlinienwatch.de aktiv ist und welche Interessenkonflikte vorliegen.

Bewertete Leitlinien

Quelle | leitlinienwatch.de

 

*

 

 

Bad Drug News  - Eine Liste sämtlicher Bad Drug News seit dem Jahr 2000

Quelle | infomed Online -  infomed.ch

 

*

 

 

Cochrane Deutschland repräsentiert Cochrane, ein internationales Netzwerk von Wissenschaftlern und Ärzten aus über 130 Ländern, das sich an den Grundsätzen der evidenzbasierten Medizin orientiert. Das zentrale Ziel ist die Verbesserung der wissenschaftlichen Grundlagen für Entscheidungen im Gesundheitssystem. Die Ergebnisse der Arbeit von Cochrane werden international als Goldstandard für hohe Qualität und vertrauenswürdige Information angesehen. Das Team arbeitet frei von kommerzieller Förderung oder anderen Interessenkonflikten (z.B. Pharmaindustrie).

Quelle | cochrane.de/de

 

*

Die moderne Medizin ist ständig in Bewegung: was gestern richtig war, kann heute bereits überholt sein. Ärzte und Patienten werden gleichermaßen von neuen Erkenntnissen überrollt. Cochrane versucht, diese Informationsflut zu bändigen und dafür zu sorgen, dass die entscheidenden Erkenntnisse auch tatsächlich in die Gesundheitsversorgung einfließen.

Wir alle treffen ständig Entscheidungen, die mit unserer Gesundheit zu tun haben. Mit diesem Blog wollen wir dabei helfen, verlässliche Informationen für solche Entscheidungen zu liefern. Mit interessanten Geschichten vermitteln wir Erkenntnisse der evidenzbasierten Medizin – und reden dabei auch über ihre Methoden. Außerdem stellen wir die Menschen vor, die sich im internationalen Netzwerk von Cochrane engagieren, und geben Einblick in ihre Arbeit, was sie bewegt und welche Ziele sie haben.

Quelle | wissenwaswirkt.org

 

*

Medizin-Transparent.at überprüft den Wahrheitsgehalt von Medien- und Werbebeiträgen und unterstützt LeserInnen, PatientInnen, ÄrztInnen und Entscheidungstragende im Gesundheitswesen beim kritischen Hinterfragen von Gesundheitsbehauptungen.

Quelle | medizin-transparent.at

 

*

Studien

Quelle | wissenwaswirkt.org/category/studien

 

*

Cochrane Kompakt

Cochrane sammelt die beste wissenschaftliche Evidenz und fasst sie zusammen, damit jede und jeder die nötigen Informationen hat, um über eine Behandlung entscheiden zu können. Auf Cochrane kompakt werden Ergebnisse in deutscher Sprache und allgemeinverständlich zusammengefasst. Dieser Blog berichtet über ausgewählte Themen von Cochrane kompakt, liefert Geschichten über den Nutzen und Hintergrundinformationen, wie die Ergebnisse zustande kommen.

Quelle | cochrane.org/de/evidence

 

*

 

 

Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten

Mitglieder des VdPP sind kritische ApothekerInnen, Pharmazie-IngenieurInnen, PTAs und PKAs. Die Website informiert über die aktuelle Arbeit und Vorstellungen zu einem besseren Gesundheitssystem.

Quelle | VdPP Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten - vdpp.de

 

*

 

Good-Doc.com (Arztempfehlen) ist ein unabhängiges und neutrales Internetportal.
Good-Doc.com gibt PatientInnen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen an andere weiterzugeben – und das ganz ohne Pharmaindustrie.

Quelle | good-doc.com

 

*

 

Der vdää ist ein ärztlicher Berufsverband, der der sich als Alternative zu standespolitisch wirkenden ÄrztInnenverbänden versteht

Quelle | vdaeae.de

 

*

 

 

 

 

 

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e. V. (DEGAM)
ist eine gemeinnützige Fachgesellschaft, die die fachlichen und wissenschaftlichen Interessen der Allgemeinmedizin und damit der HausärztInnen in Deutschland vertritt. Sie ist industrieneutral, unabhängig, kritisch und wissenschaftlich, insbesondere durch die Erarbeitung von Behandlungsleitlinien.

Quelle | degam.de

 

*

 

 

Das Portal bietet ausgiebig recherchierte Informationen, die auch neue wissenschaftliche Studien einbeziehen und bewerten. Verständlich aufbereitete und manchmal unterhaltsame Beiträge zu Krankheit und Gesundheit. Das bedeutet:

  • frei vom Einfluss der Pharmaindustrie
  • stets wissenschaftlich fundierte Aussagen
  • neutrale Bewertungen von Behandlungsmöglichkeiten
  • Wissenswertes über Arzneimittelrisiken, Nahrungsergänzungsmitteln und Medizinprodukten
  • Warnungen von Lug und Betrug in der Werbung
  • eine ständig wachsende Datenbank, in der gepanschte Produkte erfasst werden.

Quelle | gutepillen-schlechtepillen.de

 

 

 


© 2018 DEPRESSIONEN-Selbsthilfe "Neue Wege" Hofgeismar/Hümme                    Impressum | Datenschutz

Nach oben